Ryanair

©Foto: Ryanair ©Foto: Ryanair ©Foto: Ryanair ©Foto: Ryanair

Ryanair

Kunde: Ryanair
Branche: Travel & Mobility
Services: Kommunikationsstrategie | Strategisches Themensetting | Medientraining | Pressebüro | Consumer-PR | Fach-PR | PR-Events | Pressereisen | Speaker Placement

Story

Airline-Platzhirsch mit Luft nach oben

Als wir die Kommunikation für Ryanair übernehmen steht es um die Imagewerte von Europas Airline Nummer 1 in Deutschland eher mau – und das trotz eines ebenso hervorragenden wie erfolgreichen Produkts: Billigflüge. Um das Ansehen hierzulande deutlich aufzupolieren und den Marktanteil wie geplant von 5 % auf 20 % massiv zu steigern, führen wir Ryanair aus dem Dornröschenschlaf.

Strategie & Idee

Worauf fliegt der Kunde?

Ryanairs klare Positionierung als Billigflieger ist erfolgreich wettbewerbsabgrenzend – den Markt in Deutschland schlägt sie damit allein aber nicht. Also setzen wir der einzigartigen Preiswert-DNA noch einen drauf: Auf der Basis der strategischen Neuausrichtung hin zu mehr Service und Qualität richten wir unsere Kommunikationsstrategie radikal an der Agenda und den Bedürfnissen des Kunden aus.

Umsetzung

Man nehme: Klare Kante. Haltung. Humor.

Public Link leitet den Imageshift mit einer integrierten PR-Kampagne ein, bei der auch neue Zielgruppen wie Geschäftsreisende maßgeschneidert angesprochen werden. Für die Kommunikation der Wachstumsstrategie gilt die Maxime: Mehr Dialog und ernsthafte Auseinandersetzung, ohne den typischen Humor der Iren zu vernachlässigen.

Kommunikationsmaßnahmen und relevante Themen passen wir konsequent an den deutschen Markt an. Offenheit und eine eindeutige Positionierung sprechen hier die einzig richtige Sprache – auch bei schwierigen Themen. Das spiegelt sich auch beim erstklassigen, individuell auf Augenhöhe ausgerichtetem Journalistenservice wider.

Punktlandung: Ryanair verbucht in Deutschland deutlich verbesserte Imagewerte bei weiter erhöhter Bekanntheit und ist Innovationstreiber einer ganzen Branche.

SPREAD THE WORD

„Die Charmeoffensive von Europas größter Billig-Airline Ryanair hat sich ausgezahlt. Das Unternehmen vermeldete für das abgelaufene Geschäftsjahr einen Gewinnsprung. Außerdem stellte der Konzern für das laufende Jahr einen höheren Gewinn in Aussicht.“ N-TV



Sie fragen sich, ob nur Airlines mit uns Flügel wachsen?
Wir fühlen uns in vielen Branchen zuhause.

Liest sich gut? Dann kommen Sie doch einfach mit uns ins Gespräch. Als inhabergeführte Agentur machen auch wir einen großen Bogen um Umwege: Rufen Sie uns direkt an oder schreiben Sie uns eine Mail. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Zum Kontakt