Expedia

©Foto: Expedia ©Foto: Expedia ©Foto: Expedia ©Foto: Expedia ©Foto: Expedia

Expedia

Kunde: Expedia
Branche: Travel & Mobility
Services: Launchkampagne | Contenterstellung | Videodreh | Influencer Relations | Media Relations | Radio-PR

STORY

Keimschleudern, Sitzkicker & Co

Wer eine Reise tut, kann bekanntlich was erleben – wie das einzuordnen ist, will Expedia herausfinden. Dazu gibt das weltweit größte Online-Reiseportal zum zweiten Mal eine internationale, repräsentative Studie zum Reiseverhalten in Auftrag, zu der 18.000 Teilnehmer aus 23 Nationen befragt werden. Die Studie soll 2019 auch auf dem deutschen Markt kommuniziert werden. Mit einer maßgeschneiderten Launchkampagne bereiten wir die Insights so attraktiv und mediengerecht auf, dass die Kernkompetenz unseres Kunden deutlich unterstrichen wird: Expedia, der Branchenexperte mit klarem Verbraucherfokus.

STRATEGIE & IDEE

Die Deutschen mal wieder

Wir versetzen uns in die unterschiedlichsten Reisesituationen und spielen humorvoll mit deutschen Touristenklischees. Das Ganze untermauern wir mit repräsentativen Fakten, unumgänglich für unseren Markt. Kombiniert mit eigenen Erfahrungen und Erinnerungen, die jeder Einzelne von uns in petto hat, schaffen wir zudem Zugehörigkeit. Drehkreuz des Ganzen bildet dabei unser Knigge-Experte, der die Studienergebnisse charmant kommentiert und mit Rat und Tat stilecht durch die Studie lotst – nicht ohne eine großzügige Portion Augenzwinkern in der Reisetasche. 

UMSETZUNG

Bitte begeben Sie sich auf Ihre Plätze ...

… denn wir heben ab! In der Nähe von Berlin haben wir auf dem ältesten Flugplatz der Welt – mit einer geschichtsträchtigen INTERFLUG-Maschine ausgestattet – die perfekte Kulisse für unseren Videodreh gefunden. Dann beginnt die Medienreise: Mit diversen Presseaktionen, einer integrierten Video-Paidpositionierung und einer gut getimten Radio-PR schaffen wir eine einheitliche und trotzdem vielfältige Launchkampagne, die uns den Weg zu einer umfangreichen Medienpräsenz ebnet. Dadurch platzieren wir Expedia einmal mehr als sympathischen und hilfreichen Player auf dem sonst so undurchsichtigen Reisemarkt.

SPREAD THE WORD

„Geschwätzig, schlecht gelaunt oder aufdringlich – so mancher Sitznachbar im Flieger kann zum unvergesslichen Erlebnis werden, jedoch nicht immer im positiven Sinn. […] Eine Studie des Online-Reisebüros Expedia zeigt, welche Passagiertypen Flugreisende am ehesten zur Weißglut treiben.“ – Abendzeitung, München



Liest sich gut? Dann kommen Sie doch einfach mit uns ins Gespräch.Als inhabergeführte Agentur machen am liebsten einen großen Bogen um Umwege: Rufen Sie uns direkt an oder schreiben Sie uns eine Mail. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Zum Kontakt