Weihnachten im Juli

Der Marktplatz für kreative und einzigartige Waren, Etsy, launcht im Juli mit einem eigenen Showroom sein Herbst-Winter Lookbook. public link hat Etsy vom Konzept über Einladungsmanagement bis hin zur Betreuung der Journalisten und Influencer vor Ort begleiten dürfen.

Etsy Showroom public link

Foto: Johanna Berghorn

 

Weihnachten im Sommer, geht das? Na klar! In unserem Fall muss das sogar. Denn während wir noch genüsslich die Füße ins Wasser stellen und in der Sonne ein Eis nach dem anderen schlecken, ist uns die Content- und Verlagsbranche schon um einige Schritte voraus. Besonders im Print-Journalismus wird häufig viel Zeit in die Vorbereitung der Ausgaben gesteckt – und so wird Weihnachten oft schon im Sommer geplant.

Für die Produkt-PR zur Weihnachtszeit ist es somit immens wichtig, Hand in Hand mit den Journalisten zu arbeiten und frühzeitig originelle Content-Ideen und Produktvorstellungen zu planen.

Etsy Showroom public link

Foto: Johanna Berghorn

 

public link begleitet Etsy mit der Produktkommunikation fürs Fest

Um das Herbst-Winter Lookbook unseres Kunden Etsy Deutschland gekonnt in Szene zu setzen und Medienvertretern und Influencern frühzeitig zu präsentieren, haben wir Weihnachten in Form eines eintägigen Christmas Showrooms bereits im Juli gefeiert.

Gemeinsam mit dem Team von Etsy Deutschland und UK haben wir ein umfassendes Konzept entwickelt. Dieses spiegelt die Vielfältigkeit des kuratierten Kreativmarktplatz Etsy und seiner Community wieder. Darüber hinaus präsentiert es die sorgfältig ausgewählten Produkte in weihnachtlichem Ambiente .

Unser Motto: Das Festmahl. Eine große Festtafel für die ganze Familie. Statt Klößen, Rotkohl und Co. werden die Lookbook-Show-Pieces neben Häppchen und Pasteten aufgetischt. Die fünf Kategorien „Für Sie“, „Für Ihn“, „Für Kinder“, „Für Weihnachten“ und „Zum Spaß“ inszeniert als ansprechende Produktwelten, die Inspiration für kommende Weihnachts-Produktshootings bieten.

Eingeladen wurde eine handverlesene Auswahl an Journalisten und Bloggern aus dem Lifestyle-, Mode- und Beautybereich, um exklusiv vorab die Handmade-Geschenke-Trends 2018 zu erleben und im persönlichen Austausch mit Etsy-Verkäufern wie VRNQ und jaffic über ihre kreative Leidenschaft und unternehmerischen Mut zu sprechen.

Video: Wolffpack Vision

Vorhang auf, es weihnachtet!

Im Herzen von Berlin Mitte liegt das Münzstudio – der wahrgewordene Traum eines jedes Altbau-Liebhabers. Ein helles Studio-Apartment mit knarzendem Holzboden und hohen, stuckbehangenen Decken. Dank der gemütlichen Atmosphäre ist es die ideale Location, um Blogger und Journalisten in die bunte und abwechslungsreiche Etsy-Welt zu entführen.

Mit einem Lächeln werden die Gäste willkommen geheißen und kurz mit den Räumlichkeiten vertraut gemacht. Die große Festtafel bildet das Herzstück des Showrooms in dem es an jedem Winkel etwas zu bestaunen gibt. In einer Ecke sitzt die Künstlerin Helen Smetanina vom Etsy-Shop Varstat und widmet sich dem neuesten Trend im Handmade-Bereich: Dem Sticken mit der Punch-Needle. Rasch werden Kontakte geknüpft, Gespräche entstehen und im gesamten Raum schwingt eine Begeisterung für die einzigartigen Produkte mit. Man plaudert, tauscht Visitenkarten und Erfahrungen aus und spricht über passende Kooperationen. Darüber hinaus wird um die Wette geknippst, um Foto-Content für Instagram Stories und Blogbeiträge zu sammeln.

Schenkt man den fröhlichen Gesichtern rund um die Festtafel Glauben, so ist es durchaus möglich ein gelungenes Weihnachtsfest im Sommer zu feiern. Wir können es nun kaum erwarten unseren Liebsten die neu entdeckten Trends unter dem Weihnachtsbaum zu präsentieren.