Werbung in den 80ern

Das waren noch Zeiten: Als Business-Frauen mit einer XXL-Wrigleys-Kaugummipackung durch die Straßen liefen, stressige Alltagssituationen mit Mentos gelöst wurden und Schokoriegel auf Milch schwammen. Irgendwie fehlen sie einem ja doch, die Werbeclips aus den 8oern.

8 $responses “Werbung in den 80ern”

  1. Stef

    „I am melting away“ – dieser Spruch trifft heute wie vor 20 Jahren zu! Nach wie vor ein toller Clip von Langnese, obwohl es ja schon ein wenig fies ist, den Leuten am Strand beim Eisessen zuzusehen, wenn man im Büro sitzt…

  2. Anne

    Interessant und fast schon in Vergessenheit geraten. Mein Liebling ist das Duracell-Commercial. 😉

  3. Lina

    @Ingo: Das ist mein JOB. Nicht umsonst wird demnächst auf meinen Visitenkarten als Jobbezeichnung „Specialized in constraint“ stehen, oder nicht?!

  4. Charlyn

    Wow, wie lange ist das schon her. Die Nescafe-Werbung ist dabei mein absoluter Favorit. „Isse abe gar keine Auto“ ist einfach Kult. Dabei muss der Spot noch bis in die 90er hinein gelaufen sein. Ich Küken, Jahrgang ´88, kann mich nämlich noch daran erinnern, dass diese Werbung regelmäßig meine RTL-Filmabende unterbrochen hat. Damals, als noch echte Kinoknüller wie „Flashdance“ oder „Footloose“ den Samstagabend krönten…