Nach der Social Media Week ist vor der Social Media Week

Hinter uns liegt eine interessante und leereiche Woche. Wie ihr letztens schon in kleinen Ausschnitten über Facebook und Twitter sehen konntet, hat das public link Team das Büro gegen die Social Media Week eingetauscht und ist in die Tiefen der digitalen Welt abgetaucht. Unter dem Motto „The Future is Now“ haben wir fünf Tage lang den Vorträgen der Experten gelauscht und spannende Diskussionen rund um die Themen Facebook, Sharing-Plattformen und Co mitverfolgt.

Social Media Week // public link

Social Media Week // public link

Dabei hat uns vor allem eine Message besonders stark erreicht: „Social Media is a Place for Humans“. So einfach wie diese Botschaft auch klingen mag, in der Realität wird dieser Punkt oftmals vergessen und der Mensch hinter dem Endgerät nur als potentieller Käufer wahrgenommen. Wer jedoch als Unternehmen eine langfristige Beziehung zu seinen Fans und Followern mittels Social Media Kanälen aufbauen will, der muss sich dessen bewusst sein, welche Rolle sein Produkt oder Dienstleistung im alltäglichen Leben seiner Zielgruppe spielen kann. Ein einfacher Produktpost oder Rabattaktion reicht hierfür nicht.

Doch wie setzt man diesen Ansatz in die Praxis um? Der Sportartikelhersteller Nike zeigt, wie’s gehen kann:

Kampagne von Nike mit Serena Williams // Nike Training Club

Kampagne von Nike mit Serena Williams // Nike Training Club

 

Unser Fazit: Danke liebes Social Media Week Team für die tolle Woche mit Euch! 2015 sehen wir uns garantiert wieder!

Wer nicht live bei der Social Media Week dabei sein konnte, hier gibt es eines unserer Highlights der Woche. Auf anschauliche und unterhaltsame Weise erklärt Steven Singh, Gründer und CEO Inspirio, in dem folgenden Clip, wie man am besten eine Beziehung zu seiner Zielgruppe aufbaut und gibt praktisch Tipps für die Realisierung.

http://www.dailymotion.com/video/x26azf2_how-to-discover-the-underestimated-value-of-social-influence-online_tech

Social Media Week // public link

Social Media Week // public link