#LaunchAcademy: Lena in Berlin – Großstadtdschungel #1

Da ich ja vom Land komme, kann man sich vorstellen, dass es in einer Stadt viele Dinge gibt, die ich bisher so nicht kannte. Natürlich war ich schon des Öfteren in Wien, und einige Dinge wird es dort vielleicht auch geben, doch im Großstadtdschungel Berlin gibt es besonders wahnsinnige Dinge, die ich noch nie gesehen habe! Dank einer tollen Entwicklungen des 21. Jahrhunderts konnte ich diese Entdeckungen immer wieder mit einem Schnappschuss festhalten. Für die Berliner unter euch absoluter Alltag, für andere Landeier vielleicht genauso aufregend wie für mich.

Da Spannung ja dem Leben eine gewisse Würze verleiht, gibts natürlich nicht alles auf einmal.
Daher beginnen wir mit dem Thema Bücher:

Man wartet unverhofft auf die U-Bahn und schlendert am Bahnsteig entlang, erwartet kleine Zeitschriften, und Backwaren-Häuschen und vielleicht Getränke- und Süßigkeiten-Automaten. Doch bei näherer Betrachtung meine Entdeckung: ein Automat! Doch darin weder Cola noch Balisto, sondern Bücher!

Bücherautomat // public link

Bücherautomat // public link

Von der Leselust-Gepackte haben so die Möglichkeit kurz vor Fahrtantritt ihrem Verlangen nachzugehen und sich noch schnell ein Buch aus dem Automaten zu besorgen. Wahnsinn!

Eure Lena

Bücherautomat // public link

Bücherautomat // public link