#LaunchAcademy – Der Rixdorfer Weihnachtsmarkt

Also es ist offiziell, der Winter ist in Berlin angekommen. Es ist arktisch. Und man sagt, dass die Temperatur möglicherweise um weitere 10 Grad sinken könnte. Toll.

Allerdings gebe ich zu, Deutschland ist im Winter der angesagte Ort. Als Teil meiner Stelle als #LaunchAcademy Praktikantin, eine meiner Aufgaben ist die wichtige Aspekte der Berlin-Kultur zu erforschen (das Leben ist hart!), also offensichtlich könnte ich die Weihnachtsmärkte nicht auslassen! Dieses Wochenende gingen wir zu einem Weihnachtsmarkt, der einer der authentischsten und nicht kommerziellen Weihnachtsmärkte in Berlin ist – der Rixdorfer Weihnachtsmarkt in Neukölln. Jedes Jahr ist er für nur ein Wochenende, das zweite Wochenende im Advent, und deshalb war er sehr voll, aber er lohnte sich!

So it’s official, winter has arrived in Berlin. It’s arctic. And apparently it could get up to 10 degrees colder. Excellent.

However, I must say, the Germans know how to do winter. As part of my position as our #LaunchAcademy intern, one of my jobs is to explore the important elements of the Berlin culture (it’s a hard life!), so obviously I couldn’t leave out the Christmas markets! This weekend we went to what is apparently one of the most authentic and non-commercial Weihnachtsmärkte in Berlin, the Rixdorfer Weihnachtsmarkt in Neukölln. It only runs for one weekend every year so it was very busy, especially on the Sunday evening when we went, but totally worth it.

 

Rixdorfer Weihnachtsmarkt // public link

Rixdorfer Weihnachtsmarkt // public link

 

Richardplatz was such a wonderful location for a market and the square in the middle was kept open to make room for a stage with several different performers throughout the evening. It was also one of the only occasions when the shortness of the day was an advantage – they had decorated the surrounding buildings and trees with beautiful Christmas lights (both tasteful and at times wonderfully garish) so in the dark everything was even better! The market was huge with probably 40 or 50 stalls in total, selling everything from carved wooden animals to Christmas jewellery. Also in true Berlin style the food side of things was a fusion of tradition and modernity, from Glühwein to Mexican punch, and there were WAFFLES IN ABUNDANCE (which was great). Along with all of this there were other attractions like donkey rides, camels and wise men and most importantly, the chance to meet Santa Claus.

 

Rixdorfer Weihnachtsmarkt // public link

Rixdorfer Weihnachtsmarkt // public link

Rixdorfer Weihnachtsmarkt // public link

Rixdorfer Weihnachtsmarkt // public link

 

So although I currently spend about 60% of my time not being able to feel my hands or feet, I really can’t complain. The sheer Christmassyness of everything and the ever-flowing river of Glühwein make up for it!

There’s an oh-so-festive video of the market on our Instagram, along with loads of other updates from me – check it out!

Til next week!

Sophie

 

 

 

Rixdorfer Weihnachtsmarkt // public link

Rixdorfer Weihnachtsmarkt // public link

 

Richardplatz ist eine solch wunderbare Lage für einen Markt und in der Mitte gab es einen Platz mit keinen Ständen, weil sie eine Bühne eingerichtet hatten, auf der es während dem Abend mehrere verschiedene Musiker gab. Es war auch einer der einzigen Fälle, bei dem die Kürze der Tage eigentlich einen Vorteil war – sie hatten die Bäume mit unzähligen schönen Petroleumlichtern geschmückt (beide geschmackvoll und super grell aber noch fantastisch in dieser Weise!) also als es dunkel wurde, war alles eben besser! Der Markt war riesig groß mit ungefähr 40 oder 50 Stände, die alles von handgeschnitzten Holztierfiguren zu Weihnachtsschmuck verkaufen. Auch im Bezug auf Essen war es in einem wahren Berlin Stil eine Verbindung von Tradition und Modernität mit einem internationalen Thema – man konnte einen klassischen Glühwein haben, aber auch einen fruchtigen mexikanischen Punch! Zusätzlich gab es WAFFELN IM ÜBERFLUSS (was richtig gut war).

 

Rixdorfer Weihnachtsmarkt // public link

Rixdorfer Weihnachtsmarkt // public link

 

Rixdorfer Weihnachtsmarkt // public link

Rixdorfer Weihnachtsmarkt // public link

 

So obwohl ich im Moment 60 Prozent der Zeit damit verbringe, ohne die Fähigkeit mit meinen Hände oder Füße zu fühlen, kann ich mich nicht beklagen. Die pure Weihnachtlichkeit von Allem und der ewig fliesender Fluss von Glühwein gleichen alles aus!

Es gibt ein schönes Video vom Markt auf Instagram, sowie viel andere Neuigkeiten von mir – guck mal!

Bis nächste Woche!

Sophie