Hello Sweet Summer

Wie schmeckt eigentlich der Sommer? „Sweet, sweet, sweet“, sagt unser Kunde Gallo Family Vineyards. Deshalb hieß es in München und in Hamburg „Hello Sweet Summer“: Die kalifornische Weinmarke Gallo Family Vineyards präsentierte ausgewählten Lifestyle- und Food-Journalisten sowie Bloggern die BBQ- und Drink-Trends des Sommers. Mit dabei waren BBQ-Experte Alexander Gode und Bartender Tim Anders.

Hier ein kleiner Rückblick auf unsere exklusiven Events.

Meet the Sweets! Zur Begrüßung  gab es eine leckere Summer Red Bowle. Cheers!

Summer Red Bowle

Redakteure von Stern, Cosmopolitan, GQ, Glamour, COUCH, Bild der Frau, Sweet Paul, Vital und viele mehr waren neugierig auf die leckeren Sommertrends vom Grill und im Glas. Auch Blogger wie GourmetGuerilla, KüchenDeern und Genuss sucht waren dabei ganz gespannt auf die Kreationen.

Unser BBQ-Experte Alexander Gode präsentierte als ersten Gang Zanderfilet auf dem gewässerten Zedernholz gegart mit sautierten Erdbeeren, Speck und Zitronentymian. Auch der zweite Gang sorgte für Begeisterung: Im Ganzen gegrilltes Flanksteak mit Mangochutney und einer Schalotten-Chili-Reduktion. Abschließend servierte uns Alexander Gode flambierten Kaiserschmarrn vom Grill mit karamellisierten Fruchtspießen. Dazu gab es die lieblich-fruchtigen Weine Grenache Rosé, Summer Red und Moscato von Gallo Family Vineyards. Einfach lecker!

Flanksteak

Danach war Bartender Tim Anders an der Reihe, der vier eigens kreierte Sommer-Drinks mixte: Aus kandierten Veilchenblütenblättern, Himbeeren und dem Gallo Family Vineyards Grenache Rosé zauberte er den Grenache Rosé Gewürz Cobbler. Auch der Moscato de la Musique und der California Sour kamen gut an. Der absolute Favorit unter den Gästen war aber der Nice Thai Moscato mit Kumquats, Limettenblättern, Jasmintee, Kamillensirup und Moscato von Gallo Family Vineyards. Jetzt kann der Sommer endlich kommen: Hallo Sweet Summer!

Moscato de la MusiqueGrenache California SourGrenache Rosé Gewürz CobblerNice Thai Moscato