Gesucht und gefunden: Das Team von public link bekommt Zuwachs

Drei Namen, die Ihr Euch auf jeden Fall merken oder zumindest notieren solltet: Marc Gawron (links), Katja Schröther (mitte) und Matthias Grünewald (rechts) heißen die drei neuen Köpfe im Team von public link. Bekanntermaßen helfen wir Unternehmen dabei, den deutschen Markt neu zu entdecken oder gar zu erobern. Neugier, Kreativität und ein Gespür für potentielle Trends sind deshalb wichtige Eigenschaften, die ein public linker mitbringen sollte.

In den letzten Wochen und Monaten gestartet, beraten Marc, Katja und Matthias nun Agenturkunden aus den Bereichen Tourismus, Design und Lifestyle. Um Euch ein wenig mehr von ihnen zu berichten, verraten wir Euch hier erst einmal, was bisher geschah…

Marc: Auch wenn man es kaum glauben mag. Als Marc in der PR anfing, hatte er noch langes, wallendes Haar. Als Teamleitung behält er auch bei starkem Wind das Ruder in der Hand und hält dabei immer wieder nach exotischen Zielen Ausschau. Wenn er nicht grade sein iPhone checkt, sieht man ihn auch mit seinem Roller durch Mitte cruisen.

Katja: Ihre Affinität für Designobjekte entdeckte Katja bereits während Ihrer ersten PR-Erfahrungen. Es sind eben die kleinen feinen Dinge, die das Leben schön machen. Die PR-Beraterin im Sternzeichen Waage hält in turbulenten Zeiten das Gleichgewicht. Wer sie auf dem Weg zur Arbeit ohne Kaffee und Musik in den Ohren sichtet, möge sich melden!

Matthias: Matthias hingegen hat nach wie vor langes, wallendes Haar. Damit dem auch so bleibt, trotz er den täglichen beruflichen Anforderungen durch intensive abendliche Fitnesseinheiten und eine ausgewogene Ernährung. Seine jungen Beratertalente setzt er kompetent ein, um nicht nur sportlich, sondern auch beruflich zu glänzen. Matthias setzt der PR die Krone auf und lässt Partnern Flügel wachsen.

3 $responses “Gesucht und gefunden: Das Team von public link bekommt Zuwachs”