Ein Liter Licht

In Dunkelheit häusliche Tätigkeiten zu meistern, erfordert nicht nur Kreativität sondern vor allem auch Kraft. Für die Menschen auf den Philippinen ist genau diese Situation Alltag. Die One Shelter Foundation hat sich mit ihrem einzigartigen und innovativen Projekt „Liter of Light“ das Ziel gesetzt, bis Ende 2012 mehr als einer Million Haushalten auf den Philippinen  „Licht zu schenken“. Wie es funktioniert? Ganz einfach – Benötigt wird nur eine PET-Flasche, ein Stück Wellblech und eine Lösung aus Chlor, Salz und Wasser. All dies wird mit etwas handwerklichem Geschick zusammengebaut, am Dach befestigt und schon erhellt das, durch die Plastikflasche gebrochene, Licht den Raum. Und so geht´s:

Bauanleitung für einen Liter Licht

Alle, die von dieser Idee begeistert sind und denen es nun vor Tatendrang in den Fingern juckt, können sich aktiv mit einer Spende beteiligen oder sich als Helfer zur Verfügung stellen. Wer mehr wissen will, schaut am Besten auf der offiziellen Homepage nach und lässt sich vom Projektvideo inspirieren.