100%Neu: REWE to go

Mit einem neuen Convenience-Konzept will der Supermarktgigant REWE den Fast-Food-Ketten zukünftig den Kampf ansagen: „REWE to go“ nennt sich die neue (Sub)-Marke, deren erster Shop jetzt testweise in der Kölner Innenstadt eröffnet hat.

http://www.designtagebuch.de/rewe-lanciert-fast-food-alternativmarke/

Hier finden stressgeplagte Großstädter allerlei Frisches und Verpacktes zur Nahrungsaufnahme in der Alltagshektik. Egal ob Sushi, Salat, Sandwishes oder Obst – hier gibt es eigentlich alles, was sich so zwischendurch gut essen lässt. Fertiggerichte können bequem in der shopeigenen Mikrowelle aufgewärmt werden.

Sollte der Testlauf erfolgreich sein, werden wahrscheinlich schon bald weitere Läden folgen. Wir sind gespannt!