Selfie-Stick? AirSelfie!

AirSelfie, die weltweit erste fliegende Kamera im Handyformat, wurde offiziell in Deutschland gelauncht. public link hat den Markteintritt des innovativen Gadgets mit umfassender PR begleitet.

Quadrocopter statt Deppenzepter

Der Selfie-Stick ist out, die Zukunft des Selbstportraits gehört AirSelfie. Dabei handelt es sich um die weltweit erste fliegende Kamera im Hosentaschenformat, die bisher nie dagewesene Weitwinkelfoto- und Videoaufnahmen in HD ermöglicht – und zwar aus der Vogelperspektive.

AirSelfie in Action

Objekt der Begierde: AirSelfie

Mit einem Gewicht von nur 61 g und einem Gehäuse aus eloxiertem Aluminium ist AirSelfie sehr leicht, robust und extrem stylisch. Das spezielle AirSelfie-Cover, das direkt mit dem Smartphone zusammengesteckt wird, kann die fliegende Kamera sowohl sicher transportieren als auch gleichzeitig aufladen. Mit seinen vier Turbo-Propellern fliegt das AirSelfie bis zu 20 m hoch, während seine 5-Megapixel-Kamera, Schwingungsdämpfer sowie In-Flight-Stabilitätssysteme hervorragende, stabile und fließende Aufnahmen garantieren. Diese können anschließend umgehend über die sozialen Netzwerke geteilt werden.

Edoardo Stroppiana

Der Erfinder und Co-Gründer von AirSelfie: Edoardo Stroppiana

 

Wir haben sehr hart daran gearbeitet, ein Produkt zu kreieren, dass jedermann benutzen kann, um ein ganz neuartiges visuelles Erlebnis zu schaffen. Es ist ein monumentales Ereignis für uns, unser Produkt jetzt der Öffentlichkeit in Deutschland vorzustellen und wir können es kaum erwarten, all die fantastischen Selfies zu sehen, die von den Nutzern fortan aufgenommen werden.
– AirSelfie Co-Gründer Edoardo Stroppiana

 

Roadshow und Media Day zum Kick-off von AirSelfie

Praesentation AirSelfie

Edoardo Stroppiana präsentiert AirSelfie vor laufender Kamera

AirSelfies offizieller Deutschland-Startschuss fiel in Berlin. Um das innovative Gadget den zahlreichen Medien der Hauptstadtregion vorstellen zu können, organisierte public link nicht nur individuelle Redaktionsbesuche mit dem Co-Gründer Edoardo Stroppiana, sondern stellte auch einen exklusiven Media Day auf die Beine. Zahlreiche regionale und überregionale Medien und Influencer aus dem TV-, Radio-, Print- und Onlinebereich folgten der Einladung und erhielten vor Ort individuellen Content, um je nach Format über den Markteintritt berichten zu können. Am Tag des Launches wurden zudem deutschlandweit Medien, Journalisten, Multiplikatoren und Influencer umfassend über den AirSelfie-Start informiert und mit Bild- und Videomaterial versorgt. Seit dem erfolgreichen Launch fungiert public link als AirSelfies Pressebüro in Deutschland. Neben fortlaufenden Kommunikationsaktivitäten initiiert die PR-Agentur auch gezielt Product Placements und Reviews.

PR-Aktivitäten im Überblick

  • Launchstrategie
  • Erstellung PR-Basis
  • Individuelle Roadshow
  • Exklusiver Media Day
  • Launchkommunikation
  • Initiierung von Product Placements und Reviews
  • Pressebüro Deutschland

 

Weitere Informationen zu AirSelfie unter: www.airselfiecamera.com

Fotos: ©AirSelfie