Weihnachten für Alle!

Dieser Meinung sind wir bei public link auch. Aus diesem Grund haben wir uns anlässlich der Weihnachtszeit in diesem Jahr dazu entschlossen, das große Weihnachtsfest für die „Arche Berlin“ und „Straßenkinder e.V.“ zu unterstützen.

Das Charity-Projekt

Schon seit vielen Jahren verzichten wir bewusst auf teure Kundengeschenke zu Weihnachten und spenden stattdessen an gemeinnützige Organisationen und Stiftungen. Dieses Jahr wollten wir nicht nur spenden, sondern selbst mit anpacken und vor allem einpacken!

Gesagt, getan. Unser diesjähriges Charity-Projekt „Weihnachten für Alle“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern, Jugendlichen und Obdachlosen in Berlin, die kein richtiges Weihnachtsfest feiern können, eine kleine Freude zu bereiten und am Weihnachtsabend wenigstens für einen Sack voller Geschenke zu sorgen. Gebraucht wurden in diesem Jahr vor allem Lebensmittel und Kosmetika. Entsprechend haben wir erst mal fleißig eingekauft und die schweren Tüten ins Büro geschleppt.

 

Der Inhalt der Geschenkpakete sollte laut Charity-Partner vor allem haltbar, nicht zu speziell und vor allem lecker sein. Daher reichte unsere pl-Produktauswahl von Knäckebrot über Müsliriegel und Süßigkeiten bis zu Zahnpasta. Kaum zu glauben, in einer Zeit des vermeintlichen Überflusses, lösen diese Vorratspakete bei den von uns Beschenkten große Freude aus.

Nun musste unser Berliner „Care-Paket“ nur noch weihnachtlich verpackt werden.
Bei heißem Glühwein, sanft klingender Weihnachtsmusik und der Hilfe vom Chef persönlich, waren die vielen Pakete dann aber doch ganz schnell fertig gemacht!

Natürlich haben wir es uns nicht nehmen lassen, die Geschenke persönlich zur Stiftung zu bringen und konnten dabei sogar schon unser erstes Geschenk an seinen glücklichen Besitzer übergeben. Die Freude auf beiden Seiten ist dabei kaum zu übersehen.

 

 

Wir haben gespürt, dass es viele Menschen in Berlin gibt, denen wir mit kleinen Dingen eine große Freude machen können. Der Verein Straßenkinder e.V. freut sich dabei nicht nur an Weihnachten über Geschenke, sondern nimmt insbesondere auch in den Sommermonaten gerne Spenden entgegen.

Nun heißt es aber erst einmal:
WEIHNACHTEN FÜR ALLE!